Der Verein

Der Akademische Seglerverein Greifswald zu Lübeck e.V. – kurz ASV – ist weitaus mehr als ein Zusammentreffen segelbegeisterter Studierender. Seit seiner Gründung 1908 dreht sich alles um das Ziel, Studierenden das Segeln zu ermöglichen. Bei uns können Mitglieder, aber auch Gäste, in Theorie- und Praxiskursen raue Seeluft schnuppern und das Segeln erlernen. All denjenigen, die bereits den Segelsport für sich entdeckt haben, steht bei uns die Welt auf unseren Vereinsschiffen offen.

Das Vereinsleben wird größtenteils von Lübecker Studierenden geprägt, die fast alles selbst in die Hand nehmen: Von der Winterarbeit und Pflege an den Schiffen, über die Segelausbildung, bis hin zu den kleinen Törns am Wochenende oder großen Reisen durch die Weltmeere.

Der ASV ist jedoch kein rein akademischer Verein und auch keine Studentenverbindung, sondern er soll jeden ansprechen, der Interesse und Freude am Spiel mit Wind und Wasser hegt. Dabei machen es die Beiträge und Spenden der älteren Mitglieder, und auch die großzügigen Förderungen unserer Sponsoren möglich, den Jahresbeitrag der Studierenden und aktiven Mitglieder möglichst gering zu halten.