Über 40 Interessenten beim Schnuppersegeln

Im Rahmen des Semesterbeginns hat der ASV die ca. 900 Erstis mit einem persönlichen Anschreiben in den Erstitüten auf sich aufmerksam gemacht. Gleichzeitig wurde bei der Erstiralley in der Innenstadt die Schiffe Fritjhof und Wiking VII in den Museumshafen verholt und mehr als 200 interessierte Erstis konnten sich über das Tun des Vereins informieren. Bei dem Schnuppersegeln Ende Oktober haben dann, trotz sinkender Temperaturen, 42 Studierende das Angebot des ASV wahrgenommen und sind unter Anleitung von erfahrenen Mitgliedern in der Lübecker Bucht gesegelt. Damit war das Schnuppersegeln in diesem Jahr nahezu ausgebucht.

Zwei Boote vom ASV im Museumshafen

Wiking und Fritjhof im Museumshafen in Lübeck